Ihr Meisterstück

Am Ende jedes Moduls erhalten Sie einen Praxisauftrag. Eine Aufgabe, mit der Sie das Gelernte vertiefen und üben werden.

Nach Abschluss des zweiten Moduls können Sie die Arbeit an Ihrem Praxisprojekt aufnehmen. Sie entscheiden sich für ein Thema und entwickeln passgenau zur Zielgruppe ein Seminarkonzept. Idealerweise wählen Sie für Ihr Meisterstück ein Projekt, dessen Realisierung ohnehin ansteht. So lohnt sich Ihre Arbeit doppelt. Wenn Sie bereit sind, melden Sie sich zum Abschlussmodul an. Dort stellen Sie Ihr Konzept vor und führen eine Testeinheit durch.

„Ich bin jetzt deutlich zufriedener mit meinen Trainings. Endlich gelingt es mir weniger zu lehren, damit meine Teilnehmer*innen mehr lernen können!

Inken Riese, Riese-Organisationsberatung, Absolventin Orbium Trainerausbildung Kurs 8

Rückruf

  • Viele Fragen lassen sich unkompliziert telefonisch klären. Tragen Sie einfach Ihren Namen und Ihre Telefonnummer ein. Wir rufen Sie gerne an.