Munterrichtsmethode online D 18: Walk and Talk

Im Online-Seminar bitten Sie die Teilnehmenden, sich mit einem Kollegen, einer Kollegin über eine Fachfrage auszutauschen. Auf vielen Plattformen ist das in den Break-Out-Rooms gut möglich. Für einen ergiebigen Austausch gibt es noch einen weiteren Weg. Wie immer bei den Munterrichtsmethoden funktioniert es ganz einfach:

Sie erklären: „Gleich haben Sie 10 Minuten Zeit, um sich zu zweit über Frage 1 auszutauschen. Auf der Folie sehen Sie, wer mit wem arbeitet.“ Die Teilnehmenden entdecken auf der Übersicht ihre Namen. Zum Beispiel: Ilka mit Katharina, Seren mit Lisa usw.

„Das Besondere am nächsten Schritt: Wir nutzen einen fast vergessenen Kanal – das Telefon. Das Telefon bietet einen Zusatznutzen. Sie können nicht nur miteinander sprechen, Sie können sich dabei auch bewegen. Drinnen oder draußen. Schauen Sie, dass Sie während des Gesprächs tüchtig Schritte machen.“

Die Teilnehmenden tauschen mit ihrem Partner im Privat-Chat nun Telefonnummern aus. Und dann geht’s los.

Walk and Talk im Online-Kurs hat diese Vorteile:

  • Wir sitzen in den digitalen Settings viel zu viel. Alle Teilnehmenden haben die Chance, in Bewegung zu kommen.
  • Walk and Talk ist mit vielen anderen Methoden kombinierbar: Zum Beispiel mit einer Zwischenbilanz, mit Miniübungen oder mit einem Sicherheitscheck
  • Viele Teilnehmende berichten, dass im Telefonat eine andere Qualität des Austauschs und der Verbundenheit entsteht.

Walk and Talk im Präsenzseminar:
In Corona-Zeiten setze ich Walk and Talk auch gerne im Präsenzseminar ein. Die Teilnehmenden tauschen sich mit einem Partner, einer Partnerin im Telefonat über ein Thema aus oder bearbeiten eine Aufgabe. Dabei spazieren sie – jede und jeder alleine für sich – übers Firmengelände, den Campus oder die Hotelflure. Mit viel Abstand – und dennoch verbunden.

Lust auf mehr Munterrichtsmethoden fürs Webinar?
Im Workshop „Munterrichtsmethoden für Online-Seminare“ können Sie viele einfache und wirkungsvolle Methoden erleben.

Im Kartenset „Munterrichtsmethoden online“ finden Sie 22 aktivierende Methoden und viele Varianten.

„Harald ist ein großartiges Trainervorbild und lässt sich dabei immer in die Karten schauen.“

Ulrike Weingerl, Siemens AG, Absolventin Orbium Trainerausbildung Kurs 7

Weitere muntere Methodenideen finden Sie in unseren Büchern und Kartensets.

zum Orbium Shop »
Newsletter Anmeldung

Melden Sie sich zum Didaktik-Newsletter an, um regelmäßig neue Methoden-Ideen und Didaktik-Tipps zu bekommen.

Jetzt Anmelden

Orbium Shop

Weitere muntere Methodenideen finden Sie in unseren Büchern und Kartensets.

zum Orbium Shop »

Orbium Trainerausbildung

Lernen Sie das Trainerhandwerk in der Orbium Trainerausbildung

zur Trainerausbildung »

Rückruf

  • Viele Fragen lassen sich unkompliziert telefonisch klären. Tragen Sie einfach Ihren Namen und Ihre Telefonnummer ein. Wir rufen Sie gerne an.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.