Munterrichtsmethoden digital

Auch bei digitalen Lernformaten gilt: Wer das Lernen auslösen will, braucht passende Werkzeuge. Grundlage dafür ist ein breites Methodenrepertoire.

Im Webinar „Munterrichtsmethoden digital“ lernen Sie eine Vielzahl von aktivierenden Methoden kennen. Alle Methoden bewirken, dass die Teilnehmenden nicht nur zuhören, sondern sich aktiv mit den Inhalten auseinandersetzen – und lernen!

Die Methoden sind einfach und so flexibel, dass Sie damit auf unterschiedlichen Plattformen arbeiten können.

Im Webinar erleben Sie die Methoden und ihre Wirkung. Sie finden schnell heraus, wie Sie die Methoden in Ihren digitalen Angeboten einsetzen können.

Zielgruppe:

Dozentinnen und Dozenten aller Fachrichtungen, die online unterrichten.

System:

Wir bieten das Webinar aktuell auf diesen Plattformen an:

  • Edudip
  • Zoom
  • Webex

Sprechen Sie uns an, wenn Sie mit einem anderen System arbeiten.

 

Mögliche Formate:

Grundschulung

1 x 3 Stunden max. 14 Teilnehmende
  • 5 bis 10 Methoden kennen lernen und erleben
  • Methoden online anleiten
  • Mini-Übungen
  • Transferaufgabe

Basistraining

2 x 2,5 Stunden max. 12 Teilnehmende
  • 10 bis 15 Methoden kennen lernen und erleben
  • Methoden online anleiten
  • Chancen zum Üben und Ausprobieren
  • Methoden auf das eigene Fachgebiet übertragen
  • Hausaufgabe mit Peer-Feedback

Intensivtraining

3 x 2,5 Stunden Max. 10 Teilnehmende
  • 15 bis 20 Methoden kennen lernen und erleben
  • Methoden online anleiten
  • Viele Chancen zum Üben und Ausprobieren
  • Methoden auf das eigene Fachgebiet übertragen
  • Methoden für ein eigenes Projekt entwickeln
  • Eine Methode selbst online anleiten
  • Feedback zu Methode und Anleitung

Sie haben Interesse oder wollen sich informieren?

Rückruf

  • Viele Fragen lassen sich unkompliziert telefonisch klären. Tragen Sie einfach Ihren Namen und Ihre Telefonnummer ein. Wir rufen Sie gerne an.