Munterrichtsmethode 45: Wir und ich

persönlich – informativ – öffnend

Eine neue Lerngruppe, in der sich die Teilnehmenden nicht oder wenig kennen, kommt zusammen. Neben dem „thematischen Start“ mit Informationen zu Zielen, Inhalten und Programm ist ein „sozialer Start“ wichtig. Mit Möglichkeiten für die Lernenden, sich auszutauschen und kennen zu lernen. Je höher die „soziale Akzeptanz“, je sicherer und wohler sich die Lernenden fühlen, desto besser können sie sich auf die Lernzeit einlassen. Das beschreiben die Motivationsforscher Deci und Ryan.

Eine gute Hilfe dafür ist die Methode „Wir und ich“. Bitten Sie die Lernenden, in Gruppen von 3 bis 4 Personen zusammenzukommen. Jeweils so, dass Gruppen entstehen, in denen sich die Teilnehmenden nur wenig oder gar nicht kennen. Jede Gruppe erhält einen Flip Chart Bogen mit verschiedenen Feldern.

Die Teams haben nun zwei Aufgaben: Gemeinsamkeiten und Besonderheiten finden. Im „Wir-Feld“ in der Mitte tragen sie alle ermittelten Gemeinsamkeiten ein. Alles, was die drei oder vier Menschen der Kleingruppe gemeinsam haben: beruflich, persönlich und als Teilnehmende dieses Kurses.

Zudem erhält jeder Lernende eines der äußeren Felder. Im „Ich-Feld“ trägt jede und jeder zunächst den eigenen Namen ein. Und notiert dann die Dinge, die ihn oder sie in der Gruppe einzigartig machen.

15 Minuten haben die Gruppen nun Zeit, sich auszutauschen und zu forschen. Das wird schnell fröhlich und lebendig, wenn die Teilnehmenden beispielsweise herausfinden, dass sie alle im Ausland studiert haben, Ski fahren und Rosenkohl nicht leiden können …

Bitten Sie die Gruppen nun, zum Ende zu kommen. Jetzt hat jedes Team die Aufgabe, sich vorzustellen. Mit den ermittelten Gemeinsamkeiten und den jeweiligen Einzigartigkeiten der Gruppenmitglieder. Alle Stimmen kommen zum Klingen. Und in kurzer Zeit erfahren alle Lernenden viel von- und übereinander.

„Wir und ich“ – eine schöne Seminar-Eröffnung, insbesondere für Kurse mit langer Laufzeit.

Weitere muntere Methodenideen finden Sie in unseren Büchern und Kartensets.

zum Orbium Shop »
Newsletter Anmeldung

Melden Sie sich zum Didaktik-Newsletter an, um regelmäßig neue Methoden-Ideen und Didaktik-Tipps zu bekommen.

Jetzt Anmelden

Orbium Shop

Weitere muntere Methodenideen finden Sie in unseren Büchern und Kartensets.

zum Orbium Shop »

Orbium Trainerausbildung

Lernen Sie das Trainerhandwerk in der Orbium Trainerausbildung

zur Trainerausbildung »

Rückruf

  • Viele Fragen lassen sich unkompliziert telefonisch klären. Tragen Sie einfach Ihren Namen und Ihre Telefonnummer ein. Wir rufen Sie gerne an.