Viele Fragen lassen sich unkompliziert telefonisch
klären. Tragen Sie einfach Ihren Namen und Ihre
Telefonnummer ein. Wir rufen Sie gerne an.

Sie haben Interesse an ausführlichen
Informationen zu unseren Seminaren?

 

Bitte senden Sie mir den Katalog zu:

Erfahren Sie mehr über Orbium
22_Team

Orbium Seminare entstand im April 2002 im Studiengang Weiterbildungsmanagement an der TU Berlin. Inspiriert und begleitet wurden wir von Professor Dr. Klaus Döring, einem begeisterten Kämpfer für qualitativ hochwertige berufliche Weiterbildung.

Begonnen hat alles mit Kursen zum Thema Lerntechniken, an denen in den folgenden Jahren tausende Studenten und Auszubildende teilgenommen haben.

2004 erschien mit „Von Kopf bis Fuß auf Lernen eingestellt“ das Buch zum Seminar. Nach dem „PISA-Schock“ war das Interesse an wirkungsvollen Lernwegen groß. „Das ist wirklich gut“, sagten viele Lernende in den Kursen. „Doch ihr solltet unbedingt mit unseren Lehrern und Dozenten arbeiten!“ Diese Anregung haben wir aufgenommen und begannen mit der Entwicklung von Train-the-Trainer-Konzepten. Kernbestandteil: aktivierende Lernmethoden.

2006 erschien das Buch „Munterrichtsmethoden“. In vielen Kursen und Ausbildungen für Trainer, Dozenten, Ausbilder und Hochschullehrer machen wir Lehrende mit den Methoden vertraut. Wir ermutigen sie zu neuen Wegen in Lehre und Weiterbildung. Wichtig dabei: Es sind meist ganz einfache Methoden, die sich leicht mit wenig Aufwand integrieren lassen. Und doch haben die kleinen Hebel eine große Wirkung: Sie ermöglichen den Lernenden das Lernen!

Auch auf Kongressen können Sie uns regelmäßig erleben: Zum Beispiel beim „Moderationsmarkt“ der Neuland AG Schweiz, „Tipps und Tools“ in Hamburg und Stuttgart oder dem „Trainerkongress Berlin“.

Lernen Sie das Orbium Trainerteam kennen.